Potsdam, 03.11.2021

Wir laden Sie herzlich ein, sich am Folgetag der 16. Biogas-Fachtagung über fachliche und andere Themen auszutauschen. Der Fokus liegt auf dem Austausch untereinander und mit den Referenten.

* Wir setzen uns auch sehr gern am 02.11.2021 abends im Hotel Mercure in lockerer Atmosphäre mit Ihnen zusammen.

9:00 – 9:30

Registrierung der Teilnehmer

9:30 – 9:45

Vorstellung des „Kompetenznetzwerk Biogas“

(Richter ECOS GmbH, Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft & Energie, RegPower GmbH, Ing. Büro für Energietechnik)

9:45 – 10:15

Eröffnung und Vorstellungsrunde

10:15 – 10:45

Steigende Auflagenlast im Anlagenbetrieb – was ist zukünftig zu beachten und welche Lösungsansätze gibt es?

– Thomas Knauer, Ing. Büro für Energiewirtschaft
– Udo Boskugel, Fachverband Biogas

10:45 – 11:15

Kaffeepause

11:15 – 12:15

Zukunftsperspektiven für Biogasanlagen – Was kommt nach dem EEG, Erfahrungsbericht aus der Analyse von rund 35 Biogasanlagen

– Georg Siegert, Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft und Energie

EEG-Kriterienüberwachung, Energiecontrolling und Substratmanagement – Ein automatisiertes BTB als zentrales Überwachungsinstrument

– Cornelius Herb, RegPower GmbH

12:15 – 13:15

Mittagspause

13:15 – 13:45

Erfahrungen, Schlussfolgerungen und praktische Hinweise aus 15 Jahren Biomethanprojekten über 15 Jahre einschließlich Anlagen-Monitoring, einem Mittel zur technisch-wirtschaftlichen Optimierung

– Ulf Richter, Richter ECOS GmbH

13:45 – 15:00

Moderierter Austausch der Teilnehmer zu IHREN Themenschwerpunkten – Unser Expertenkreis steht für Ihre Fragen zur Verfügung!:

Wachsende Zahl an Auflagen für Biogasanlagen – Dr. Thomas Knauer, Udo Boskogel
Weiterbetrieb nach dem Auslaufen der EEG-Vergütung – Georg Siegert
Monitoring, Wartung, Instandsetzung – Ulf Richter
Automatisierung, Wirtschaftlichkeit, Flexibilisierung und Betriebsführung – Cornelius Herb

15:00

Ausklang bei Kaffee und Kuchen

*Die Tagesveranstaltung am 03.11.2021 ist für Sie kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es wird gebeten sich bis zum 27.10.2021 anzumelden. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Zimmer und Verpflegung am Vorabend werden von den Teilnehmern getragen. Für Fragen und zur Anmeldung nutzen Sie bitte folgende E-Mail Adresse: info@biogaskompetenz.de